Element 3
Element 3

Vesperkirche 2022 – Hygiene- und Corona-Regeln für Helferinnen und Helfer


Nein, eine klassische fünfte Vesperkirche konnte es in diesem Jahr 2022 leider wieder nicht werden. Dazu sind die Corona-Zahlen und die Belastungen des Gesundheitssektors dauerhaft zu hoch. Aber es wird eine Vesperkirche geben – draußen und mit Ihrer Mithilfe, wird sie sicher für Helferinnen und Helfer sowie für unsere Gäste sein. Bitte lesen Sie sich die Hygieneregeln aufmerksam durch. Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an uns. 

  1. Auch 2022 gilt: wer sich krank fühlt, soll bitte nicht helfen. Gerne an einem anderen Tag, aber wenn man Symptome hat wie Husten, Schnupfen, Fieber, Gliederschmerzen, Durchfall, usw. dann sollte man an dem Tag bitte nicht als Helfer*in an das Vesperkirchenregal treten. Bitte melden Sie sich vorher ab, gerne telefonisch unter der 05241-3054110. Vielleicht bekommen wir Sie an einem anderen Tag noch als Helfer*in unter, getreu dem Motto: hilf an einem anderen Tag! 
  2. Zusätzlich gilt bei uns mindestens die jeweils aktuelle Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. Stand heute (13.01.2022) heißt das: grundsätzlich gilt „2G+“ für alle Helferinnen und Helfer – das heißt, wir möchten von allen Helferinnen und Helfern bitte einen gültigen Impf- oder Genesenennachweis PLUS den Nachweis einer Auffrischungsimpfung („Booster“) oder eines tagesaktuellen Tests sehen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir hier im Sinne unserer Gäste und Helfenden keine Ausnahmen machen können. Bitte bringen Sie auch einen amtlichen Lichtbildausweis mit.
  3. Bitte tragen Sie während der Schicht von Anfang bis Ende eine FFP2-Maske. Ausnahmen: während des Fotos der Helferschicht an Ihrem Tag und während des Kaffeetrinkens. Bitte halten Sie dann aber unbedingt den Mindestabstand von 1,5 Metern zu weiteren Helferinnen und Helfern oder Gästen ein -  Danke!
  4. Bitte halten Sie soweit wie möglich Abstand, obwohl wir draußen sind und 2G+ und FFP2-Maske haben. Wir wollen nicht nur gesetzliche Vorgaben erfüllen, wir wollen, dass Sie und wir alle sicher sind und uns sicher fühlen. Danke!
  5. Waschen Sie regelmäßig Ihre Hände – dazu stehen entsprechende Gelegenheiten in der Kirche bereit. Nutzen Sie unsere Desinfektionsspender. 
  6. Wenn Sie in die Kirche gehen (etwa zum Händewaschen oder zum WC), gelten dort keine anderen Regeln: 2G+, Abstand und Maske bleiben auch dort gültig.
  7. Und zu guter Letzt: lassen Sie sich von all dem nicht die Freude an der Begegnung vermiesen, gehen wir mit Vorsicht aber auch mit Zuversicht in diese fünfte Vesperkirche Gütersloh.